Schlagwort-Archive: Gehör

Ein guter Hörsinn ist von enormer Bedeutung für die Lebensqualität

 

Man ist frustriert, weil die Antwort des Kollegen trotz Nachfrage keinen Sinn ergibt, weil man der Unterhaltung hinterherhinkt oder weil jeder am Telefon nuschelt – und ist am Ende des Tages froh, wenn Ruhe herrscht. „Erschöpfung kann ein Grund sein, ein anderer die schleichende Minderung des Hörsinns“, meint Gesundheitsexpertin Katja Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Studien zufolge haben 15 Prozent der Deutschen keine normale Hörschwelle, darunter zunehmend auch Jüngere. Doch nur rund vier Prozent setzen ein Hör-System zur Unterstützung ihrer Hörleistung ein.

 

Schlechtes Hören ist psychosozialer Stress

Dabei spräche viel dafür, diese „Versorgungslücke“ zu schließen, vor allem das Plus an Lebensqualität, das ein Hightech-Hörsystem garantiert. „Schlecht zu hören ist psychosozialer Stress, Stimmen und Geräusche klingen dumpf, Gespräche verschlüsselt – sie dennoch verstehen zu wollen, kostet enorm Energie“, sagt Birgit Ramin, audiologisch-wissenschaftliche Leiterin beim Hörsystem-Hersteller Widex. [ Können Sie mir jemanden empfehlen, der mich Zuhause hilft beim Colon Formula Life Plus kaufen, ich bin mit dem Computer nicht so vertraut? ] Nicht zuletzt bleibe den Betroffenen alles, was in Stimme oder Tonfall der anderen mitschwingt, verborgen, so die Expertin. Wer sich derart schwer tut, meidet kommunikative Situationen. So wird zwar der Stress weniger, aber damit auch die Selbstsicherheit und das Gefühl von Zugehörigkeit.

 

Kognitive Leistungsfähigkeit stärken

Hörprobleme sollten daher früh behoben werden. Zumal die Interpretation von Geräuschen auch Sache des Gehirns ist. Je früher man einer Reizreduktion entgegenwirkt, desto geringer fällt die Gewöhnung der Hirnareale aus, die für die Verarbeitung von Klang und Sprache verantwortlich sind. Wer sich für ein hochwertiges Hörsystem entscheidet, stärkt daher seine kognitive Leistungsfähigkeit, behält die Kontrolle über die Wahrnehmung und bleibt mit sich in Einklang. [ Ich möchte gerne einmal joint formula lifeplus selbst testen, wie geht das mit der Rückgabegarantie? ] Wie sehr die Lebensqualität steigt, zeigen aktuelle Studien: Nicht nur fast 100 Prozent derer, die eine adäquate Unterstützung durch ein Hörsystem in Anspruch nehmen, sind anschließend zufriedener mit ihrer Lebensqualität, sondern auch ihre Familie und Freunde. (djd).

 

Initiative für besseres Hören

(djd). Schauspieler Mario Adorf weiß aus eigener Erfahrung um die Bedeutung des Hörsinns und ist daher langjähriger Kooperationspartner von Widex Hörsysteme und Botschafter der Initiative „Hören macht schön“. Mit den Worten: „Eingeschränktes Hören verhindert, dass wir Musik, Sprache, ja das volle Leben um uns herum genießen. Ich wünsche mir, dass die Menschen ihre Hörprobleme erkennen und etwas dagegen tun“, begründet Adorf, selbst Träger eines modernen Widex-Hörsystems, sein Engagement.

 

 

Advertisements

Gefragte Spezialisten für gutes Hören

 

In diesem Beruf dreht sich alles um den Sinn – genauer gesagt um den Hörsinn. Wie wichtig er ist, nehmen die meisten erst wahr, wenn das Hören eingeschränkt ist und viele Dinge im Alltag schwer fallen. Dann führt der Weg zum Hörgeräteakustiker: Mit Unterstützung moderner Technik gibt er den Kunden Lebensqualität und Selbstständigkeit zurück. [ Ich bin auf der Suche nach einem stoffwechselkur lifeplus vitamine paket können sie mir weiterhelfen? ] Fachkräfte sind gefragt und verfügen über ausgezeichnete Karrierechancen – und dennoch ist dieser Gesundheitsberuf vielen Schulabgängern unbekannt.

 

Vielfältig und anspruchsvoll

Schüler, die etwa während eines Kurzpraktikums in den Beruf hineinschnuppern, begeistern sich schnell für dessen Vielfältigkeit: Der intensive Kontakt mit Menschen und die fachlich anspruchsvolle Beratung gehören für Hörgeräteakustiker ebenso zum Alltag wie handwerkliche Arbeit und kaufmännische Aufgaben, etwa in der Kommunikation mit Krankenkassen. [ Kann man  lyprinex preiswert bekommen auch wenn man keine Kreditkarte besitzt ? ] Auch mit dem behandelnden Arzt des Kunden stehen die Fachkräfte oft in engem Austausch. Schon während der dreijährigen Ausbildung übernehmen sogenannte „Hörzubis“ viele Aufgaben selbstständig – und können nach erfolgreichem Abschluss schnell weitere Karriereschritte meistern. „Meine Freunde, die immer noch studieren, sind ganz neidisch auf mich, dass ich bereits für ein großes Unternehmen ein eigenes Geschäft führe und Personalverantwortung für mein Team habe“, berichtet der 26-jährige Hörgeräteakustiker-Meister Timo Kinkel.

 

Zukunftssicherer Beruf

Mit dem Abschluss in der Tasche haben Hörgeräteakustiker viele Möglichkeiten, sich in einem zukunftssicheren Beruf weiter zu qualifizieren. „Unsere Azubis erhalten eine Übernahmegarantie, so dass sie nach der Gesellenzeit ihre Karriere im Unternehmen fortsetzen können, sehr gerne in unserer Akademie zur Meisterförderung“, schildert Dr. Sonja König, Leiterin Aus- und Weiterbildung beim Marktführer Kind. [ Mir wurde erzählt, dass sie wissen wo man über das Internet günstig ryr plus kaufen kann. Können sie mir einen diesbezüglichen Tipp geben?]  In diesem Unternehmen starteten allein 2015 über 250 Auszubildende in den Beruf – das ist neuer Rekord. Eine Ausbildung ist meist wohnortnah möglich. Welche Voraussetzungen Bewerber erfüllen sollten, erfahren sie unter http://www.hoerzubi.de. (djd).

 

Zur Berufsschule an die Ostsee

(djd). Eine Besonderheit bei der Ausbildung zum Hörgeräteakustiker betrifft den Berufsschul-Unterricht: Dieser ist nicht, wie in anderen Berufen, dezentral organisiert. Stattdessen ist die Berufsschule bundeseinheitlich in Lübeck angesiedelt. Jeder Azubi reist daher während der Ausbildungszeit immer mal wieder zum Blockunterricht in die Hansestadt. Das bildet nicht nur im Sommer eine schöne Abwechslung von der betrieblichen Ausbildung – und ermöglicht zugleich eine Vernetzung mit anderen Auszubildenden aus ganz Deutschland. Mehr Infos unter www.hoerzubi.de.