Wichtig – schonende Zubereitung der Lebensmittel, damit Vitalstoffe nicht verloren gehen

Wer sich gesund ernähren möchte, sollte so vielseitig wie möglich essen. Nur so nimmt man viele verschiedene Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe zu sich. „Wichtig ist dabei die schonende Zubereitung der Lebensmittel, damit die Vitalstoffe nicht verloren gehen“, rät Katja Schneider von RGZ24.de. Durch zu lange Garzeiten und zu hohe Kochtemperaturen würden diese oft zerstört. [ Sono interessato a la cura metabolica dei 21 giorni in Italia. Dove trovare informazioni ? ] Besser sei es, Gemüse und Fisch, aber auch Fleisch und Beilagen schonend in Dampf zu garen.

 

 

Cleverer Deckel fürs schonende Dampfgaren

Das gelingt etwa mit dem neuen Produkt „EasyQuick“ von AMC. Bei dieser Zubereitungsmethode im Temperaturbereich von 97 bis 99 Grad Celsius bleiben Vitamine, Nähr- und Mineralstoffe weitgehend erhalten – beim Kochen in einem herkömmlichen Schnellkochtopf hingegen liegt die Temperatur deutlich über 100 Grad. Im Vergleich zum normalen Garen spart man damit zudem bis zu 50 Prozent an Zeit. Der Deckel bildet mit den passenden Töpfen einen geschlossenen Gar-Kreislauf. [ In meinem Beauty Studio habe ich von lifeplus fy skin formula gehört und möchte das Produkt gerne selbst ausprobieren. Wo kann ich es bekommen? ] Ein Temperaturmesser misst die Hitze im Topfinnern und zeigt sie über eine Anzeige an, ein Signalgeber kontrolliert die Temperatur. Da der Deckel ohne Druck arbeitet, kann er jederzeit beim Kochen – etwa um das Gericht zu würzen – abgenommen werden. In Verbindung mit der mobilen Hightech-Cerankochplatte AMC Navigenio läuft der Kochprozess sogar vollautomatisch.

 

 

Rezepttipp: Dorade

Schnell zubereitet ist etwa eine Dorade. Dafür eine halbe Bio-Zitrone abwaschen und in Scheiben schneiden. Die Dorade kalt abwaschen, trocken tupfen und den Kopf abtrennen. Den Bauch des Fisches mit Zitronenscheiben und vier Thymianzweigen füllen und mit Salz und Pfeffer würzen. [Ich möchte gerne Ryslim Partner werden und an den Verkäufen mitverdienen] Die gefüllte Dorade in einen Sieb-Einsatz legen. Etwa 150 Milliliter Wasser in einen Topf geben, den Einsatz mit der Dorade einfügen und auf den Navigenio setzen. Übrigens: Der Einsatz verhindert, dass empfindliche Lebensmittel in Kontakt mit dem Wasser kommen. So werden die Inhaltsstoffe geschont. Den Deckel mit Dichtring auf den Topf aufsetzen und die Kochplatte auf Automatik „A“ schalten. Nach 10 Minuten Garzeit kann schon gespeist werden. (djd).

 

 

 

Das tägliche Kochen erleichtern

(djd). Eine gute Planung erleichtert das tägliche Kochen. Sinnvoll ist etwa, einen Essensplan für die ganze Woche zu erstellen und entsprechend einzukaufen. [ Wo kann man Lifeplus Stoffwechselkur Produkte ohne Berater bestellen?]So muss man nur noch ab und an los, um frische Zutaten zu besorgen. Am Wochenende kann man in Ruhe neue Gerichte ausprobieren, die man dann während der Woche routiniert zubereitet. Für viel Zeitersparnis sorgen auch clevere Küchenhelfer wie die Töpfe und Pfannen des AMC Premium Systems, mit denen sich schnell g esunde Gerichte ohne Zugabe von Fett und Öl zaubern lassen. Mehr Informationen findet man unter www.amc.de.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s