Frische Brise im Norden – Urlaub in Dänemark ist auch im Herbst und Winter beliebt

RySlim Crema bestellen
Immer mehr Urlauber zieht es aus Deutschland in den hohen Norden. Laut dänischem Statistikdienst haben allein im August 2014 im Vergleich zum Vorjahr etwa 40 Prozent mehr Menschen einen Urlaub in Dänemark gebucht. Der Ferienhausanbieter cofman.de befragte mehr als 1.000 seiner Kunden nach den Gründen für den Urlaub in Dänemark. Auf Platz eins stehen die schönen Strände, an zweiter Stelle die Ferienhäuser und Grund Nummer drei sind die Stille und die Einsamkeit, die für Erholung sorgen. Damit ist Dänemark übrigens zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Urlaubsziel – gerade auch im noch ruhigeren Herbst und Winter.

Strände in Dänemark

Es verwundert nicht, dass das kleine Königreich mit seinen Stränden punktet, denn es gibt in Dänemark fast 7.500 Kilometer Küste. Die weißen Strände sind besonders weit, beispielsweise der breiteste Strand von Europa auf der Insel Rømø. Bei den frei zugänglichen Stränden und Küstenabschnitten wird keine Kurtaxe erhoben. Dank der Lage zwischen Nord- und Ostsee kann nach persönlichem Geschmack ausgewählt werden. An der etwas milderen und sanfteren Ostsee treten seltener Strömungen auf. Die Strände haben weniger Dünen, dafür reizvolle Wälder und Wiesen. Die wind- und wellenbewegte Nordsee lädt auch im Herbst und Winter zu Streifzügen durch das faszinierende Watt oder die weiten Dünenlandschaften ein.

Gemütliche und komfortable Unterkünfte

Nicht umsonst sind auf Platz zwei der Gründe für einen Urlaub in Dänemark die zahlreichen hochwertigen Ferienhäuser zu finden. Angesichts der großen Auswahl findet jeder das passende Domizil, ganz gleich ob allein, als Familie oder in einer Gruppe gereist wird. Fast alle Ferienhäuser verfügen über einen eigenen Garten und viele sogar über einen Kamin, Swimmingpool und eine Sauna. Dadurch kommen der Wohlfühlfaktor und die persönliche Freiheit nicht zu kurz. Auf der Internetseite cofman.de kann aus einer großen Auswahl online unkompliziert eine Unterkunft für den Urlaub in Dänemark gefunden werden.

Natur und Kultur pur

Die entspannende Einsamkeit und Stille sind das dritte Argument, das die Befragten angaben. In Dänemark ist Massentourismus ein Fremdwort. Dadurch bleibt viel Raum und Platz für Urlauber, welche die Ruhe und die Natur lieben. Wer es ruhig mag, kann einfach nur die Seele baumeln lassen. Kulturliebhaber können die Wikingerstätten oder eine der historischen Kirchen besichtigen oder in den ursprünglichen Ortschaften bummeln. Die Restaurants laden dazu ein, regionale Spezialitäten zu probieren, beispielsweise frische Fischgerichte.(mpt-14/48869a).

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s